Ein Tag in unserer Bezirkshauptstadt

Auf Einladung des Tourismusverbandes Imst durfte unsere dritte Klasse vor kurzem unsere Bezirkshauptstadt Imst kennen lernen. Nach einer spannenden Führung durch die Bezirkshauptmannschaft, bei der wir von vier Geheimnissen erfuhren, ging es weiter ins Ballhaus, wo wir in die Geschichte Imsts eintauchen konnten. Der Bummelzug brachte uns nach einer Fahrt durch ganz Imst weiter ins Fasnachtsmuseum. Dort stellten die Kinder so viele Fragen, dass wir kaum mehr Zeit hatten, das ganze Museum anzuschauen. Gleich ging es wieder mit dem Bummelzug weiter zu einem köstlichen Mittagessen. Wir mussten nämlich für die letzte Aktion gestärkt sein: Den Besuch in der Kletterhalle Imst mit Abseilen! Zum Abschluss genossen wir noch den tollen Spielplatz beim Sportplatz. Müde und mit vielen neuen Eindrücken kamen wir wieder sicher in Stams an.