Faschingsdienstag an der Volksschule Stams

Am Faschingsdienstag trafen sich viele verkleidete Faschingsnarren in der Volksschule Stams.

Schon nach zwei Stunden spazierten wir los, um mit unseren speziellen "Musikinstrumenten" das Dorf ein bisschen unsicher zu machen. Vor der KPH, dem Haus unseres ehemaligen Direktors und der Bank und Gemeinde sangen wir unser Faschingslied.

Zum Dank erhielten wir von der Raika und der Gemeinde sogar köstlichen Faschingskrapfen. Vielen Dank an euch! Es schmeckte lecker.

Nachdem wir auch noch quer durch unsere NMS spazierten, kamen wir wieder zurück an unsere Schule. Dort vergnügten wir uns an verschiedenen Tobe-, Spiel-, Bastel- und Tanzstationen.

Die Faschingsfeier war für alle ein toller Vormittag! So lustig kann Schule sein!